Diese Seite drucken

Vorstellung

 

Die

64. Oberschule

 Dresden-Laubegast

 

Sehr geehrte Eltern,

die Vermittlung des Unterrichtsstoffes geschieht im Moment auf eine
Art und Weise, wie ich sie persönlich in den letzten 38 Jahren nicht erlebt
habe. Ich kann mir vorstellen, dass es vor allem, wenn Sie vollbeschäftigt sind,
nicht immer einfach ist, Ihre Kinder zu motivieren und zu strukturieren.

Als Erstes möchte ich Sie bitten, bei der Lösung der gestellten Aufgaben die
nötige Gelassenheit zu bewahren, da Sie nicht die ausgebildeten Lehrer sind,
die das Wissen fachgerecht vermitteln können. Sie sollten mit Ihrem Kind am
Vorabend festlegen, welche Aufgaben am nächsten Tag gelöst werden. Das
dabei Aufgaben aufgrund der Umstände nicht gelöst werden, kann passieren; wird
aber nicht zum Nachteil Ihres Kindes gewertet.

Das Wichtigste ist doch in diesen Wochen, dass Ihr Kind geistig aktiv bleibt und
etwas Lehrstoff vermittelt bekommt. Wenn Sie Fragen haben, so wenden Sie sich
an die Lehrerinnen und Lehrer bzw. ans Sekretariat der Schule.

Wir alle versuchen, helfend zu klären.
Bleiben Sie, bleibt Ihr – liebe Schülerinnen und Schüler – gesund!

Viele Grüße

Simon
Schulleiter


Ps: Tipps zum Lernen


Erreichbarkeit Schulsozialarbeit:

Die Schulsozialarbeiter Frau Hergt und Frau Grellmann sind vorerst weiter im Dienst und per Telefon und E-Mail erreichbar.

Bei Fragen, Sorgen und Problemen können sich Schüler und Eltern gern an die Schulsozialarbeit wenden.

Frau Grellmann: 0163 – 8804809, regina.grellmann@awo-kiju.de

Frau Hergt (DAZ): 0173 – 5230871, claudia.hergt@awo-kiju.de



Infos vom Chilli

Auch wenn das Chilli momentan geschlossen ist, ist das Chilli Team für euch da!

Auf der Homepage gibt es immer wieder neue Infos für die Kids und Teens zur Schließzeit sowie die Kontaktdaten:

https://cvjm-chilli.jimdofree.com/

Ab Montag 23.03. gibt es für alle die Fragen, Probleme, oder Sorgen haben oder einfach mal wieder mit jemandem aus dem Chilli quatschen wollen täglich Mo - Fr von 10-14 Uhr eine Telefonzeit mit Anne (01577 3800162).

Weiterhin könnt ihr an hallo.anne@cvjm-dresden.de oder hallo.conny@cvjm-dresden.de eine Email schreiben.



Liebe Schüler,

holt bitte auf Grund des Corona Virus nur eure Schulsachen aus den Schließfächern.

Die Schulaufgaben werden euch ab Dienstag (17.3.2020) und den Folgetagen über die Schulhomepage (www.64ms.de) mitgeteilt.

Nach den Osterferien werden die Aufgaben kontrolliert.

Alle Schüler der Klasse 5a holen sich bis morgen, den 17.03.2020, bis 12.00 Uhr
in der Schule den Lesestoff „Rico, Oskar und die Tieferschatten" ab.

Es kann gern ein/e Schüler/in mehrere Bücher abholen und an die Mitschüler/innen verteilen.

Geo-Gruppe Kl.10 a/b Laube:
Die Gruppenpräsentation wird in eine Einzelpräsentation umgewandelt. Näheres erfahrt ihr morgen auf der Homepage. Übermittelt euch gegebenenfalls noch Inhalte.



Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Coronaepedemie zwingt uns zu Maßnahmen, die nicht nur den unmittelbaren Schulbetrieb betreffen.

Das Betriebspraktikum für die Klassen 8 wird nicht stattfinden. Bitte den Unternehmen selbstständig Bescheid geben. Die Vorprüfung für die Abschlussklassen wird in diesem Schuljahr nicht durchgeführt.

Alle Zusammenkünfte mit Eltern (Elternsprechtag, Elternvertreter, Einzelgespräche mit Eltern) werden bis zu den Osterferien ausgesetzt.

Sollte eine Schülerin oder ein Schüler an dem Coronavirus erkranken, dann eine kurze Meldung an die Schule.

Simon
Schulleiter

 

 

Der Elternabend "Umgang mit digitalen Medien" am

25.3.2020 ist abgesagt.






 

Info-Flyer als PDF

Impressum

 

 

 

 optimiert für Mozilla Firefox


 

 

 

counter script

   Besucher seit 27.02.2017

 



Nächste Seite: Biologiezimmer