Diese Seite drucken

Zooschule

Zu einem wichtigen Bestandteil des Biologieunterrichts gehört der Besuch der Zooschule. Jede Klasse erhält die Möglichkeit, eine Biologiestunde mit den Zoo-Tieren zu erleben und aktiv mitzugestalten.

Die Mitarbeiter der Zooschule vermitteln den Schülern umfangreiches Wissen zu den verschiedensten Tieren, welches sofort an Ort und Stelle angewendet werden kann.


Ein besonders wichtiger Teil einer solchen Unterrichtsstunde ist der direkte Kontakt zu den Tieren. Jeder Schüler ist beeindruckt, wenn er eine echte Riesenschlange oder eine Echse berühren darf.

Biologielehrer Herr Schmidtgen


Mit besonderem Interesse besuchen die Kinder das Menschenaffenhaus, um Verhaltensstudien zu betreiben, welche zu so mancher Erkenntnis führen. Auch andere Fächer nutzen die Aufenthalte im Zoo, wie zum Beispiel die Kunsterziehung für das Zeichnen von lebenden Objekten.

...lass uns mal abhängen...


Vorherige Seite: Sportfest
Nächste Seite: Ganztagsangebote